Mittwoch, 29. September 2010

Häkelstrümpfe

 
 So, neuestes Projekt: HÄKELSTRÜMPFE.
Hat mich gestern abend fast verzweifeln lassen, 
da es mit den Markierungen nicht geklappt hat. Habe nun geringfügig etwas geändert und nun geht es weiter mit dem Abenteuer Häkelstrümpfe.
Bin mal gespannt, wie es dann mit der Ferse weitergeht und ob es funktionieren wird.



Kommentare:

  1. Guten Abend Sabine, endlich schaffe ich es einmal zu dir auf deinen wunderschönen Blog.
    Wenn du nix dagegen hast, bleib ich noch ein Weilchen :o)).

    Also: die Decke aus dem letzten Post ist von Bloomingville (ich hoffe, dass ich das jetzt richtig geschrieben habe).
    Die Preise variieren zwischen 69 und 129 Euro. Ich habe mir bei der Suche Zeit gelassen und ein gutes Angebot bekommen. Dazu gibt es auch das passende Kissen (mit Innenkissen) zwischen 35 und 42 Euro. Vielleicht hast du ja Glück. Versuch es mal über google mit Häkelplaid oder ähnlichem :o)))

    Und vielen lieben Dank für das Kompliment zu meinen "Decken-Anfängen" Ich freue mich wirklich sehr darüber.

    Leider klappt das mit dem Eintragen als Leser nicht bei dir ...Blogger lässt mich nicht. Ich hoffe, ich kann das die Tage noch einmal nachholen (sofern mein Sieb als Kopf mich nicht im Stich lässt *g*)

    Bis bald

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    wow...Häkelstrümpfe.
    Da hab ich im Moment noch einen großen Respekt vor. Bin ich doch gerade mal an meinen Grannys und mit denen eigentlich recht glücklich. Da hört sich das Wort Häkelstrümpfe doch gleich viiiiel komplizierter an. Und wenn Du schreibst, daß Du Probleme mit den Markierungen hast, dann hab ich gleich schon ein großes Fragezeichen auf der Stirn stehen. Bin halt was Strümpfe häkeln angeht, völlig ahnungslos.
    Umso mehr bin ich auf dein fertiges Projekt gespannt und wünsche Dir ganz viel Spaß dabei...und natürlich gutes Gelingen.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare