Dienstag, 4. Januar 2011

Ich habe...

 
 gar keine Zeit zum posten, da Andrella mich verführt hat...
Nachdem sie Ihre tolle Mützenanleitung gepostet hat, habe ich sofort damit angefangen, ich hatte fast die gleiche Wolle vorrätig.
Angefangen habe ich aus dem Grund, weil sie schrieb, sie wäre kein Mützentyp.
Ich bin auch keiner, deshalb dachte ich, nachdem ich ihre Fotos sah, dann versuche ich es doch mal mit diesem Modell.
Gesagt - getan.
Die Mütze nach ihrer Anleitung war nach ca. 2 Stunden fertig, inclusive Blüte.

Ich probierte sie noch auf, bevor ich ins Bett ging und fand wieder:
"Nee, Du bist einfach kein Mützentyp"
Vorhin besuchte mich nun meine Tochter, um ihren von mir gerade fertiggestellten Rundschal abzuholen, sah die Mütze und......
weg war sie.

Allerdings fand sie, dass mir die Mütze sehr wohl steht, mein Mann war der gleichen Meinung; also stricke ich ihr nun nochmals die gleiche, allerdings mit 6 Maschen weniger.
Also Andrella, Du hast ein richtig gutes Werk getan, mit Deiner super Anleitung. WIR freuen uns sehr.

Viele liebe strickwütige Grüße
Sabine

Kommentare:

  1. Na, dann wünsche ich Dir viel Spaß und Erfolg beim Stricken und drücke die Daumen, dass die Mütze dann auch von Dir getragen wird.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sabine,
    na Du bist aber ganz schön fleißig.
    Das Blümchen finde ich besonders schön. Es schmückt auf eine sehr dezente Art und Weise.
    Das gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße von Birgit
    und einen extra lieben Gruß an den Vierbeiner - ich denke oft an euch und hoffe, daß es wieder besser geht.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sabine,
    das freut mich aber sehr!!! Die Mütze und das Tuch sehen sooo toll aus!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare